HIer wird sinnlich gebetet...

"Seit einiger Zeit lag uns ein Buch über betende Frauen auf dem Herzen. Wir wollten sie fotografieren und über sie schreiben, wollten aufzeigen, wie modern, interessant und überraschend Christinnen sind. Wir besuchten die Frauen in ihrem Zuhause oder dort, wo sie jeweils am liebsten beten. Von Anfang an erlebten wir offene Türen und Herzen."

» Radiointerview Radio Life Channel vom 23. April 2015

» Radiointerview Radio Zürisee vom 15. März 2015

Claudia Larsen, multimediale Kunstschaffende aus Männedorf ZH, ermöglicht mit ihrem soeben erschienenen Buch «Frauen beten anders» einen sehr gefühlsvollen Einblick in die betenden Seelen von 55 Frauen mit ganz unterschiedlichem Hintergrund.  Dieses authentische Kunstwerk – gemeinsam realisiert mit der Autorin Zoë Bee – entführt die Betrachtenden in einen stillen Ozean des christlichen Denkens und Fühlens.  Anmutig, sensibel und emotional tiefgründig.

Für die gestandene Ehefrau und Zweifachmutter Claudia Larsen ist das vorliegende Buch eine reine Herzensangelegenheit. Dieses einfühlsam und intensiv bebilderte Werk ist kein weiteres Gebetsbuch, sondern ein transkulturelles Zeitdokument von über 50 betenden Christinnen aus der Schweiz. Die Frauen wurden alle persönlich in ihrem Zuhause besucht, behutsam interviewt und exakt so fotografiert, wie sie auch im Alltag beten. Natürliche, ungeschminkte, feminine Spiegelungen aus verschiedenster Herkunft. Garantiert frei von Posen und Styling, dafür ausdrucksstark eingefangen mit all ihren verblüffenden Schicksalen und berührend-göttlichen Kurzgeschichten.

Die tragende Idee – der vielseitigen Konzeptkünstlerin – besteht im Wesentlichen darin, mit einer emotionalen Brücke den Kontakt vom Menschen über das intime Gebet zu seinem Schöpfer herzustellen. Denn jede einzelne Frau in diesem Buch dokumentiert auf ihre ganz persönliche Art, wie, wann und warum sie dem Ruf Gottes gefolgt ist und seither mit seelischem Halt und voller Überzeugung in ihrem Leben steht.

Claudia Larsen bildet und entwickelt sich ständig weiter. Die aus TV und Zeitschriften bekannte Multimedia-Poetin ist ihrer Linie auch mit diesem Buchprojekt treu geblieben: Fasziniert von der Magie der Weiblichkeit will sie neue Wege ausloten. Gekoppelt mit dem Ziel, die heutigen Frauen – dank der Kostbarkeit des sinnlichen Augenblicks – in ein modernes, spannendes und faszinierendes Licht zu rücken. Das nächste Buchprojekt der fotografierenden Powerfrau ist bereits lanciert.

» 2015 Interview mit Zoë Bee und Claudia Larsen in der Zürichseezeitung
Vernetzung auf Facebook: https://www.facebook.com/frauenbetenanders

Rezension zum Buch:
» www.lovelybooks.de
» www.buecher.de
» www.amazon.de


Frauen beten anders - ©Claudia Larsen - Fotostudio fuer Frauen

 

Buchbestellung: Frauen beten anders

Bitte Buch und Rechnung an folgende Adresse liefern:

Vorname
Name
Strasse, Nr.
PLZ
Ort
Land
Anzahl
E-Mail Adresse
Bemerkungen
Newsletter abonnieren
Bitte geben Sie den Sicherheitscode ein
 
 

 



 
 
Ihre Bestellung wird mit Rechnung ausgeliefert.

Ihre Bestellung wird in der Regel innerhalb von 1 Woche ausgeliefert.
Bei Fragen wenden Sie sich an den Fontis Verlag: info@fontis.ch

Leseproben

Frauen beten anders - ©Claudia Larsen - Free Lance Schwester Veronika 2015

Frauen beten anders - ©Claudia Larsen - Vicky Vuille 2015

Rezensionen:
www.lovelybooks.de
www.amazon.de
www.alpha-buch.de
www.asaphshop.de
www.fontis-verlag.com


Impressum    Website Claudia Larsen